Datenschutzerklärung

Dies ist die Website der Arztpraxis Dr. Lejla Kunstein und hier finden Sie die Datenschutzerklärung. Die Website ist unter folgenden Domains erreichbar:

Anbieter und verantwortliche Stelle für die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist:

Dr. Lejla Kunstein
Carlsplatz 24
40213 Düsseldorf
info@praxis-dr-kunstein.de

Datenschutzerklärung: Die Nutzung unserer Seite ist grundsätzlich ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit bei der Nutzung einzelner Angebote unserer Seiten personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer verarbeitet werden, wird dies nachstehend erläutert. Ebenfalls werden die betroffenen Personen über die ihnen zustehenden Rechte informiert. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gemäß dem europäischen und deutschen Datenschutzrecht verarbeitet. Die rechtlichen Grundlagen finden Sie in der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit uns auch per E-Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die von Ihnen gemachten Angaben ausschließlich zum Zwecke der weiteren Bearbeitung gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Vorsorglich weisen wir Sie darauf hin, dass bei der Nutzung des Internets und E-Mail Sicherheitslücken vorliegen können, die einen verlässlichen Schutz der Daten verhindern. E-Mails werden zudem ungeschützt über das Internet übermittelt. Wir empfehlen daher vertrauliche Daten stets nur per Fax, Post, Telefon oder persönlich an uns zu übermitteln.

Server-Log-Dateien

In Log-Dateien des Servers erhebt und speichert der Provider der Website für technische Zwecke Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse (verkürzt und damit anonymisiert)

Die Daten werden für maximal sieben Tage gespeichert. Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Rechte auf Auskunft, Widerruf und Löschung

Sie können sich bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung gerne an uns wenden. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie das Recht haben, eine Einwilligung zur Datenverarbeitung zu widerrufen, falsche Daten zu berichtigen oder personenbezogene Daten löschen zu lassen, soweit diesem Anspruch keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Zuständige Aufsichtsbehörde

Im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes steht Ihnen als Betroffener ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist die

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de