Aktuelles

Grippe-Impfung

Wie jedes Jahr können Sie sich bei uns gegen die „saisonale Grippe“ (Influenza) impfen lassen. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt insbesondere Risiko-Patienten (u.a. Menschen älter als 60 Jahre, chronisch Kranken, Schwangeren, Bewohnern von Alten- und Pflegeheimen, medizinischem Personal und engen Kontaktpersonen von Risiko-Patienten) die Grippe-Impfung, welche jährlich wiederholt werden muss. Der optimale Impfzeitpunkt liegt zwischen Oktober und…
Read more

Geänderte Sprechzeiten

Ab sofort ändern sich die Sprechzeiten der Praxis auf täglich 8:30 bis 14:00 Uhr und nach Vereinbarung. Aus organisatorischen Gründen können wir bis auf weiteres keine Nachmittagssprechstunde anbieten, daher bitten wir Sie auch Rezepte, etc. bis 14:00 Uhr abzuholen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Aufklärungsbögen zur Corona-Impfung

Um einen reibungslosen Ablauf der Impfungen zu gewährleisten bringen Sie bitte den Anamnese- und Einwillungsbogen, sowie das Aufklärungsmerkblatt ausgedruckt, ausgefüllt und unterschrieben zu Ihrem Corona-Impftermin mit. Bei der Terminvereinbarung teilen wir Ihnen mit, mit welchem Impfstoff Sie geimpft werden Im Regelfall ist das der mRNA-Impfstoff Comirnaty® von Biontech/Pfizer. Hier können Sie sich die passenden Aufklärungsbögen…
Read more

Corona-Impfung mit Johnson & Johnson

Ab sofort werden wir auch mit dem Impfstoff COVID-19 Vaccine Janssen® (Johnson & Johnson/Janssen-Cilag) beliefert. Dies ist ein Vektorimpfstoff wie Vaxzevria® (AstraZeneca) mit dem Unterschied, dass nur eine Impfung für den vollen Schutz notwendig ist. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Informationsseite zur Corona-Impfung.

Impftermin in der Praxis Dr. Kunstein

Wenn Sie bereits einen Termin zur SARS-CoV-2-Impfung mit Vaxzevria® (AstraZeneca) oder dem Impfstoff von Johnson & Johnson in unserer Praxis haben drucken Sie bitte folgende Dokumente im Vorfeld aus und bringen diese ausgefüllt und unterschrieben zu Ihrem Impftermin mit: Anamnese- und Einwilligungsbogen Aufklärungsmerkblatt Bitte erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin und teilen Sie uns rechtzeitig…
Read more

SARS-CoV-2-Impfung bei der Hausärztin

Seit Anfang April verabreichen wir in der Praxis Dr. Kunstein die SARS-CoV-2-Impfung („Corona-Impfung“). Hierfür stehen grundsätzlich der mRNA Impfstoff Comirnaty® von Biontech/Pfizer, sowie die Vektor-Impfstoffe Vaxzevria® von AstraZeneca und COVID-19 Vaccine Janssen® von Johnson & Johnson/Janssen-Cilag zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der begrenzten Liefermengen in unserer Praxis aktuell (Stand 28.05.2021) nur Vaxzevria®(AstraZeneca) und…
Read more

Grippe-Impfung verfügbar

Ab sofort können Sie sich in meiner Praxis gegen Influenza („Saisonale Grippe“) impfen lassen. Empfohlen ist die Grippe-Impfung – insbesondere während der Corona-Pandemie – für Menschen ab 60 Jahren, Menschen mit chronischen Erkrankungen und im Gesundheitsbereich tätigen Personen. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten der Impfung in diesen Fällen. Wenn Sie darüber hinaus Fragen haben, oder…
Read more

Erweiterte Sprechzeiten

Seit dem 01.06.2020 biete ich Ihnen in der Praxis erweiterte Sprechzeiten an. Die Praxis ist ab sofort geöffnet: Montags, Mittwochs und Donnerstags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr, sowie Dienstags und Freitags von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr, sowie zusätzlich nach Vereinbarung. Wir bitten – wie bisher – in jedem Fall um telefonische Terminvereinbarung, da…
Read more

Corona-Test (SARS-CoV-2)

Selbstverständlich biete ich Ihnen in meiner Praxis einen Corona-Test an (SARS-CoV-2-Abstrich oder -Antikörpertest). Einerseits kann durch einen Abstrich eine akute COVID-19-Infektion bestätigt oder ausgeschlossen werden. Darüber hinaus kann über die Antikörperbestimmung im Blut eine durchgemachte Infektion bestätigt werden. Wenn Sie Symptome einer Corona-Infektion haben, kann diese durch einen Abstrich bestätigt (oder ausgeschlossen) werden. Hierfür wird…
Read more

Hygieneregeln

Bitte beachten Sie die aktuellen Hygieneregeln. Nach der Corona-Schutzverordnung der Landesregierung NRW vom 11.05.2020 müssen Sie als Patient u.a. vor dem Betreten einer Arztpraxis eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Dies kann ein textiler Mund-Nasen-Schutz, ein Einmal-Mund-Nasen-Schutz, aber auch ein Schal oder ein Tuch sein.